Archiv der Kategorie: Apps

Software für mobile und stationäre Geräte wie Handy, Tablet, Netbook, Laptop und PC. Egal ob für Windows, Mac OS, iOS, Android oder ein anderes Betriebssystem.

Einfacher geht es nicht: Tweets in WordPress zitieren

Hier zeige ich ganz kurz, wie super-einfach das Zitieren von Tweets mit der neuen Version von WordPress (3.4) geworden ist. Um im Beitrag einen Tweet anzuzeigen, kopiert man einfach die Tweet-URL in den Editor, das sieht dann so aus:

Tweet-URL zischen normalen Textzeilen im WordPress-Editor.

Die mittlere Zeile ist die Tweet-URL. Reinkopieren, fertig.

Das elegante Resultat: der Original-Tweet mit allen Links erscheint im Artikel

Normaler Text über dem Tweet.

Weiter im Text unter dem Tweet.

Und wo findet man die Tweet-URL?

Auf der persönlichen Seite auf Twitter.com ist der Veröffentlichungszeitpunkt mit der individuellen Adresse des einzelnen Tweets verknüpft. Er ist rechts oben bei jedem Tweet angegeben, entweder als Zeitangabe wie 23h oder als Datum.

Screenshot von twitter.com/telmiger

Die Zeitangabe ist verlinkt mit der individuellen URL des Tweets.

Sehr cool, oder? Also bei mir war das da oben wohl der letzte Tweet-Screenshot für einige Zeit.

Veröffentlicht in Apps | Schlagwörter , , , , | Kommentieren

Lager leer? – iTunes-Vorbestellung derzeit nicht verfügbar

Wie kann sich Apple das leisten? Digitale Musik ist «vorübergehend nicht verfügbar» – dabei hatte ich doch extra vorreserviert, um nach dem Veröffentlichungs-Termin das Album möglichst rasch zu erhalten – und erst noch günstiger.  weiterlesen

Veröffentlicht in Apps | Schlagwörter , , , , , | 1 Kommentar

YouTube-Hit dank Unwetter in Rüti ZH

Das Video von einem Unwetter in Rüti ZH wurde zum YouTube-Hit: Über 3900 Mal ist der Kurzfilm schon abgespielt worden, auch knapp vier Monate nach dem Ereignis kommen wöchentlich mehr als 20 Ansichten dazu (Stand 21.11.2011). Und das mit nur wenigen Links auf Facebook, Twitter und Google plus.  weiterlesen

Veröffentlicht in Apps | Kommentieren

iPad 2 und iOS 4.3: Der Vorsprung von Apple ist gross

Viele Leute übersehen, was Apple-Produkte wie das iPad so wertvoll macht: Das, was sie alles können. Und wie einfach sie es uns machen. Die Konzepte dazu hat Apple schon im letzten Jahrtausend entwickelt.  weiterlesen

Veröffentlicht in Apps | Schlagwörter , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bern Wankdorf–Zürich besser ohne SBB-App

Die SBB-App ist zu doof, um die schnellste Verbindung von Bern Wankdorf nach Zürich zu finden, denn sie rechnet mit einer minimalen Umsteigezeit von über 2 Minuten. Dass es schneller geht, und was die Vorteile und Nachteile analoger Anzeigetafeln sind, steht in diesem Artikel.  weiterlesen

Veröffentlicht in Apps | Schlagwörter , , , , , | Kommentieren

Rechtschreibung seit 2007 falsch auf Mac

Die Rechtschreibkorrektur von Apples «Mail» schlägt statt «abgespeichert» vor, man solle doch «albgespeichert» oder «abgespiegelt» verwenden.  weiterlesen

Veröffentlicht in Apps | Schlagwörter , , , , , , | 1 Kommentar

Übrigens: Es heisst «der App…

Übrigens: Es heisst «der App» bzw. «l’App» – ob das auch alle Leute verstehen? Oder nur die mit Appetit auf Französisch?  weiterlesen

Veröffentlicht in Apps, Medienlese | Schlagwörter , , , , , , , | Kommentieren